“Alle Jahre wieder…” kommt der Nikolaus zu Besuch ins SeneCura Sozialzentrum Kammern – Haus Viola. Dieses Jahr wurde der Hl. Nikolaus von einigen furchterregenden Krampussen sowie einem wunderschönen Engel begleitet. Während der Nikolo die Bewohnerinnen  und Bewohner des Hauses begrüßte, überreichte das Engerl einen kleinen, süßen Gruß vom Nikolaus. Gesanglich umrahmt wurde die besinnliche Veranstaltung vom Singkreis Kammern unter Chorleitung von Josefine Toblier. “Brauchtum leben ist im Hause Viola sehr wichtig und wie man sieht ein Herzensbedürfnis der Bewohnerinnen und Bewohner.”, so Ulrike Unger, Hausleitung des SeneCura Sozialzentrums Kammern – Haus Viola.